Gitarrengurt im Internet kaufen?

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Paolo
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 23.10.2009

Gitarrengurt im Internet kaufen?

Erstellt: von Paolo » 03.12.2009, 14:19

Hey,
ich wusste nicht, ob es hier rein gehört. Wenn falsch dann bitte verschieben. Danke ;)
Ich will mir endlich mal nen Gitarrengurt kaufen aber sucht man die nur nach Aussehen aus d.h. kann ich mir einen im Internet bestellen?

MfG
=)=)=

Gast

Erstellt: von Gast » 03.12.2009, 15:37

hmm kommt auf die Gitarre an.
Wenn du eine sehr kopflastige gitarre hast würde ich einen dicken, das heißt breiten ledergurt nehmen der das gewicht auf deiner schulter gut verteilt.
IS sie am korpus was lastiger is es egal welchen gurt du nimmst.
im landen kannst du aber auch guclenw as für gurte, wnen du sehr groß bist würde ich keinen standard gurt nehmen(ich bsp. nehme immer extra lange gurte weil ich 2.04m bin) dann kannst du da besser variihren, wie du es willst.

Gast

Erstellt: von Gast » 03.12.2009, 17:20

ich find du musst nur auf die löcher gucken, dass die gut sind wie weiß ich auch nicht,
aber bei mir fällt die gitarre jetzt dauernd vom gurt

Paolo
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 23.10.2009

Erstellt: von Paolo » 03.12.2009, 17:31

Naja gibt's da verschiedene Verschlüsse oder was?
Was nimmt man denn da am besten, wenn man nicht unbedingt die Gitarre mit rumschleudern möchte?

Gast

Erstellt: von Gast » 03.12.2009, 17:36

es gibt nicht verschiedene, du musst nur gucken dass das material aus
dem der/das Verschluss/loch gut ist
leder pur ist z.b. nicht gut weils schnel ausleiert
hol dir am besten sonen thoman gurt von harley benton mit denen macht man nichts falsch

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8810
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 03.12.2009, 18:51

ich empfehle generell breite ledergurte, weil die einfach am bequemsten sind. so wie es xyz beschrieben hat, aber ich finde, das ist unabhaengig von der gitarre.

und was die loecher angeht, da gibts ne sichere loesung: Security Locks, empfehl ich jedem
https://www.thomann.de/de/schaller_security_b_lock.htm

Benutzeravatar
Mac
meint es ernst
Beiträge: 24
Registriert: 01.10.2009

Erstellt: von Mac » 04.12.2009, 16:09

Hallo, ich will jetzt eigentlich nicht dafür einen neuen Thread öffnen, deshalb stell ich mal meine Frage hier.
Welchen Gurt würdet ihr mir empfehlen, habe die Gitarre FENDER CD-140SCE BK und bin ca 1.95m groß.

Gast

Erstellt: von Gast » 04.12.2009, 17:04

.....dazu müssten wir in etwa Deine Richtung kennen. Es gibt ja Unmengen von Gurten. Also schlag' mal 'n paar vor, dann entscheidet die Mehrheit, welcher für Dich in Frage kommt; u. Du entscheidest dann ob er Dir gefällt ()(((( , oder nicht. ))-)) Was hälst Du davon. =)=)=

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8810
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 04.12.2009, 17:50

https://www.thomann.de/de/levys_m7gg3blk_leather_guitar_strap.htm

sehr bequem und angenehm und reicht definitv auch bei deiner groesse von der laenge her.

Benutzeravatar
Mac
meint es ernst
Beiträge: 24
Registriert: 01.10.2009

Erstellt: von Mac » 04.12.2009, 17:59

Crafter hat geschrieben:.....dazu müssten wir in etwa Deine Richtung kennen. Es gibt ja Unmengen von Gurten. Also schlag' mal 'n paar vor, dann entscheidet die Mehrheit, welcher für Dich in Frage kommt; u. Du entscheidest dann ob er Dir gefällt ()(((( , oder nicht. ))-)) Was hälst Du davon. =)=)=

Ich sags mal so, den Gurt werd ich nicht jeden Tag benutzen. Und am Wichtigsten wäre für mich, dass er bequem ist. Mehr auch nicht. Und da ich nicht einmal weiß, wieviel ein halbswegs normaler Gurt kostet, kann ich auch relativ schlecht was vorschlagen :)

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste