Powerchords über 3 Saiten

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
kount
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2009
Wohnort: Nürnberg

Powerchords über 3 Saiten

Erstellt: von kount » 27.11.2009, 22:08

Hey

Ich spiele seit etwas einem Monat Gitarre und lerne momentan Power-Chords. Probleme bereiten mir die Chords über 3 Saiten, bei denen der Zeigefinger die einzelne Saite und der Ringfinger 2 Saiten als Barré greift.
Die höhere der vom Ringfinger gegriffenen Saiten klingt dabei immer abgedämpft und sehr kurz, weil ich es nicht schaffe ausreichend Druck aufzubringen und gleichzeitig mit dem Zeigefinger 2 Bünde weiter zu greifen.

Was mache ich falsch?

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2093
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 27.11.2009, 22:15

Ist eine Übungssache. Alternativ kannst du die Oktave, also die 3te Saite, aber auch mit dem kleinen Finger spielen oder beide Saiten mit dem kleinen Finger als Barré. Ich finde man sollte Powerchords auf verschiedene Weisen spielen können, je nach Situation ist die eine oder andere Weise praktischer.

Benutzeravatar
BoogieMan93
Pro
Beiträge: 2085
Registriert: 04.06.2009
Wohnort: Tübingen

Erstellt: von BoogieMan93 » 27.11.2009, 23:28

ich spiele die mit zeige-mittel und ringfinger^^ is für mich am besten, kannst ja mal ausprobieren.

(mein gitarrenlehrer sieht das ncih so gern xD)

Michaa
kam, sah und postete
Beiträge: 54
Registriert: 13.11.2009

Erstellt: von Michaa » 27.11.2009, 23:37

BoogieMan93 hat geschrieben:ich spiele die mit zeige-mittel und ringfinger^^ is für mich am besten, kannst ja mal ausprobieren.

(mein gitarrenlehrer sieht das ncih so gern xD)


Was hast du denn für komische Finger, das hab ich ja noch nie gehört ? xD

kannst du da mal ein foto von machen, ich glaube da verknote ich mir ja alles ^^

Benutzeravatar
Argaroth
öfter hier
Beiträge: 75
Registriert: 09.11.2009

Erstellt: von Argaroth » 28.11.2009, 01:20

also ich würd die wirklich nicht als barree abgreifen. greif den chord mit zeige, ring und kleinem finger. auf keinen fall so wie dus im moment machst.

Benutzeravatar
BoogieMan93
Pro
Beiträge: 2085
Registriert: 04.06.2009
Wohnort: Tübingen

Erstellt: von BoogieMan93 » 28.11.2009, 09:04

Michaa hat geschrieben:ich glaube da verknote ich mir ja alles ^^

wieso verknoten?
7
7
5
dann greife ich 5 mit dem zeigefinder, die erste 7 mit mittelfinger und die zweite sieben mit ringfinger, das einzige was anders ist, ich muss meinen zeigefinger und mienen mittelfinger voneinander abspreitzen

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 28.11.2009, 09:53

wie schon angedeutet ist es immer von vorteil, wenn man mehrere varianten beherrscht und die dann je nach situation einsetzen kann.
ich greif z.b. 2-saitige powerchords mit zeige- und kleinem finger, in ganz hohen lagen, so ab dem 15ten bund mit zeige- und ringfinger.
3-saitige greif ich in den unteren lagen mit zeige-, ring- und kleinem finger, in den hohen lagen auch nur mit zeige- und ringfinger.

Benutzeravatar
kount
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2009
Wohnort: Nürnberg

Erstellt: von kount » 28.11.2009, 13:57

Ich lerne momentan mit dem Buch "Garantiert E-Gitarre lernen" - in dem wird aber nicht darauf eingegangen dass man Chords durchaus auch anders als mit Zeige- und Ringfinger spielen kann. Mir scheint es zwar sinnvoll, sie auf andere Weise spielen zu können, wollte aber nichts falsches lernen.

Danke für die Ratschläge :)

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9017
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 28.11.2009, 14:20

Folgender Artikel kann dir noch weiterhelfen

http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Powerchords_beim_Solo

Es lohnt sich auch die anderen Kapitel zum Powerchord zu lesen.

Gruß Mjchael

hisDudess
born 2 post
Beiträge: 171
Registriert: 25.03.2009

Erstellt: von hisDudess » 01.12.2009, 16:33

kount hat geschrieben:Ich lerne momentan mit dem Buch "Garantiert E-Gitarre lernen" - in dem wird aber nicht darauf eingegangen dass man Chords durchaus auch anders als mit Zeige- und Ringfinger spielen kann. Mir scheint es zwar sinnvoll, sie auf andere Weise spielen zu können, wollte aber nichts falsches lernen.

Danke für die Ratschläge :)


Würde mich beim Autodidaktischen Lernen NIE auf eine Quelle verlassen, immer mindestens 2-3 zu Rate ziehen.

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste