Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1274
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von Andreas Fischer » 24.11.2015, 18:43

Jedes Jahr das selbe Thema - Winter- und Weihnachtslieder
Ich mag sie und wenn du sie auch magst, gerade welche lernst und/oder schon in deinem Repertoire hast, ist dieser Thread eventuell auch was für dich.

Schön wäre es wenn wir hier eine Liste erstellen könnten mit Angaben dazu wonach du die Lieder gelernt hast und eventuell auch Aufnahmen

*******

Ich fang mal an:
Durch Bernd Brümmers Buch "Weihnachtslieder einfach beglieten mit der Gitarre" habe ich letztes Jahr, vom Blatt, das eine oder andere spielen und singen können. Etwas das mir ja noch Probleme macht, singen und spielen gleichzeitig, aber mit dem Buch ging es und da muss ich nicht viel üben, das werde ich in der Weihnachtszeit wieder einfach direkt nach dem Buch spielen.

Dieses Jahr gelernt habe ich
1. Schneeflöckchen Weßröckchen als Fingerstyle oder klassische Version nach Remarcs (user hier der leider lange nicht mehr hier aktiv war) Anleitung (schon im dritten Jahr lerne ich das auswendig aber verlerne es immer wieder, aber es ging dieses Jahr recht schnell es wieder auswenig und flüssig zu spielen)
http://remarc.jimdo.com/videos-und-tabs ... %B6ckchen/
Aufnahme mit Video ist geplant

2. Stille Nacht als Fingerstyle (Chord Melody) nach Justin Sandercoes Anleitung (der neuen, es gab schon mal zwei ältere)
http://www.justinguitar.com/en/ST-111-SilentNight.php
lerne ich gerade und es klappt nach wenigen Tagen schon recht gut

3. a Jingle Bells, die Melodie habe ich bei meinem Wiedereinstieg ins Gitarristendasein 2012 als eines der ersten Dinge gelernt
https://www.youtube.com/watch?v=glVRNXsp3dk

3.b. Jingle Bells als Fingerstyle , da suche ich gerade eine Version die mir zusagt und das möchte ich als nächstes lernen

Und was lernst du, beziehungsweise kannst du schon?
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1557
Registriert: 06.11.2010

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lersnt und spielst Du?

von Kevenborstel » 24.11.2015, 21:11

:P ich hasse die "classischen" Weihnachtsvolksliederschnulzen. Hat aber auch vielleicht mit meiner (zum Glück) mangelhaften christlichen Erziehung zu tun ;)
Nichts destro Trotz Weihnachtslieder gehören nun mal zur Weihnachtszeit, warum auch nicht - ich kann mich damit arrangieren.

Zur Weihnachtsparty mit Glühwein im Blut gehört dieses hier www.youtube.com/watch?v=rmpJLhT6Nqg

Für "weihnachtliche Stimmung" bevorzuge ich die englischen Songs. Aufgrund frühkindlicher Prägung durch meinen Dad, höre ich z.B.
die DVD von America - Holiday Harmony und dann natürlich das rotnasige Reindeer und auch einige spanische "Feliz Navidad" - Songs.

Zu unseren Schulbandzeiten hatten wir uns einiges aus dem Buch A Rockin' Christmas ( http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... kQrQMINjAI ) zurechtgebastelt, da sind alle Klassiker drin.

Irgendwie-wo hatten wir hier auch schon mal eine Sammlung von Weihnachtsliedern etc. .....
"Level Ahead (L.A.) is comming soon"

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1274
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lersnt und spielst Du?

von Andreas Fischer » 24.11.2015, 21:45

Klar gabs das schon mal aber;
Es geht mir nicht um "eine Sammlung von Weihnachtsliedern" ...

... sondern darum:
1. Wer welches Stück lernt oder schon im Repertoire hat
2. Wie und womit gelernt wurde
3. wenn möglich Audio oder Video Aufnahmen desjenigen von seiner Version

Nachtrag:
Letztes Jahr hatte ich ne ähnliche Frage
Liste mit Anleitungen zu Winter und Weihnachtsliedern
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 1826
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lersnt und spielst Du?

von startom » 25.11.2015, 08:36

Zur Zeit haben die Weihnachtslieder bei meinen Schülern Hochkonjunktur. Folgende Stücke sind praktisch jedes Jahr heissbegehrt:
Bei den Mädchen ist es "All I want for Christmas ist You" von Maria Carey, bei den Jungs der "Jingle Bell Rock" für die Sologitarre, inkl. dem coolen Intro. Unerkärlicherweise (zumindest für mich) hält sich auch "Last Christmas" von Wham hartnäckig. Diesen mittlerweile fast-Xmas-Evergreen kriegt man einfach nicht tot.

Die fortgeschrittenen Schüler spielen auch gerne eine Fingerstyle Version von Leonard Cohens Hallelujah. Ist zwar kein typisches Weihnachtslied, passt aber hervorragend in die Adventszeit.
Bild
Tom

Benutzeravatar
MarkusG
Stammgast
Beiträge: 274
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lersnt und spielst Du?

von MarkusG » 25.11.2015, 08:57

Ich mochte Weihnachten und Weihnachtslieder sehr lange Zeit nicht, aber mit Kind im Haus hat das alles seine ganz eigene Magie... auch wenn die kleine Dame langsam in ein Alter kommt, in dem der Kommerz das an sich schöne Fest kaputt zu machen droht. Dementsprechend kann ich mit Wham-X-Mas-Hits aber auch mit Rudolph dem rotnasigen Rentier nichts anfangen. Und Feliz Navidad lässt mich zu Ohrstöpseln greifen. Das Rentier-Lied spielt die kleine Dame immerhin auf der Geige, und da freuen sich dann Eltern, Omas, Opas... Ansonsten spielen wir meinen Eltern und näheren Verwandten ein paar traditionelle Weihnachtslieder vor, und meine Mutter mit ihrer Schwester singen dann meist dazu mit... das mag nicht immer spitze klingen, aber sie haben da so viel Freude dran, dass das dann auf alle abstrahlt.

Mein persönliches Repertoire erstreckt sich dabei auf Stille Nacht in der Version wie sie der bereits genannte Remarc mal hier eingestellt hat. Das lerne ich zu Beginn der Adventszeit nunmehr im 3. Jahr wieder neu... und hörte sich im ersten Jahr so in etwa an:
https://soundcloud.com/markusg01/stille-nacht-mp3
Vielleicht gibt's dann heuer eine verbesserte Version...

Zudem packe ich wir wieder einige "Hits" aus diesem Werk http://www.thomann.de/de/o_hardy_music_weihnachtsliedermcd.htm auf den Liedzettel, derzeit Schneeflöckchen Weissröckchen, und Leise pieselt das Reh.... Es wird scho glei dumpa wird's auch wieder geben.

Was an Weihnachtshits im Radio für mich erträglich ist, sind die Pogues mit ihrem Fairytale in New York, und Chris Rea, der zu Weihnachten nach Hause fährt. OK, Jingle Bells Rock schalte ich auch nicht ab....
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.

Gruss Markus

Torfi
born 2 post
Beiträge: 204
Registriert: 25.11.2012

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lersnt und spielst Du?

von Torfi » 25.11.2015, 13:19

Hi,
Remarcs Stille Nacht ist bei mir auch auf der Liste, hatte ich letztes Jahr gespielt und möchte ich dieses Jahr auf jeden Fall "wiederbeleben".
Diese typischen Kinderweihnachtslieder fallen dieses Jahr flach, in singen wir bereits in der Kirche, das langt! ;-)
Aber klassische Stücke finde ich generell schön für Weihnachten, im Moment habe ich mir das Allegro von Mauro Giuliani vorgenommen.
Es gibt mehrere Online-Tutorials dazu, z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=dlZH0P8D2_4 oder auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=DrLwtW1as3A
Wobei ich mit dem zweiten Video mehr anfangen kann, der ist noch etwas eher an meinem Fähigkeiten dran und ich finde, es muss garnicht soo schnell gespielt werden.
Gehört zu den Stücken, die sich schwieriger anhören als sie sind. Noten und Tabs findet man ebenfalls im Netz.
Eigentlich wollte ich grad eine eigene Aufnahme reinstellen, habs aber nicht hinbekommen. Vielleicht später mal!

Benutzeravatar
jemflower
born 2 post
Beiträge: 174
Registriert: 24.08.2010
Wohnort: Moers, NRW

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von jemflower » 26.11.2015, 16:59

Da wir mit der Irish Folk Band ein Weihnachtsprogramm erarbeitet haben, musste ich zwangsläufig einiges einüben:

Don Oíche Úd i mBeithil
God Rest Ye Merry Gentlemen
Christmas In Killarney
Bells Over Belfast
The Bells Of Christmas
Christmas Eve Reel
Seven Joys Of Mary
It Came Upon A Midnight Clear
The Holly And The Ivy
Here We Come A-Wassailing
The First Noel
The Twelve Days Of Christmas
Christmas In The Old Man's Hat
Christmas Day i'da Morning
Good King Wenceslas
In The Bleak Midwinter
We Three Kings
Happy Xmas (War Is Over)
We Wish You A Merry Christmas

Die müsste man alle auf Youtube finden. Akkorde habe ich, sind aber gerade zu den Älteren und Traditionals leicht zu finden.

Selber für mich spiele ich sehr gerne "o come o come Emmanuel" (auch die lateinische Fassung), "Gaudete" und "Down in yon Forest".

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1274
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von Andreas Fischer » 26.11.2015, 17:08

Das macht Lust auf eines eurer Konzerte
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 6479
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von mjchael » 27.11.2015, 19:14

Tja, ich komme in diesem Jahr wegen meiner Umschulung vermutlich nicht mehr dazu, irgend ein neues Weihnachtslied zu lernen.
Von daher werde ich mich bei den Vorhandenen bedienen.
ftopic9104.html

Insbesondere das erste Stück daraus muss ich noch mal gehörig üben :D
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... -in_Dm.mid
Oder
https://de.wikibooks.org/wiki/Kategorie ... chtslieder

Nächstes Jahr Weihnachten bin ich fertig mit der Umschulung, dann werde ich vermutlich wieder mehr Zeit haben.
Nach wie vor gefällt mir aber sehr gut:
Mary, Did You Know? von Buddy Greene and Mark Lowry
https://www.youtube.com/watch?v=gQbDk6lp2pg
Ich finde nur nicht mehr die Originalversion als Video.

Gruß Mjchael

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1274
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von Andreas Fischer » 29.11.2016, 19:24

Ich hole diesen Thread mal aus der Versenkung des letzten Jahres aus aktuellem Anlass wieder hervor.
Welche Weihnachts- und Winter-lieder lernt ihr gerade mit welchen Anleitungen/Büchern,etc?

Ich habe mir gestern Remarcs Schneeflöckchen wieder draufgeschaft (das coole dabei ist, vor 3 jahren habe ich immer an einer bestimmten stelle nicht weitergewusst oder falsch gespielt, vor 2 jahren hat es lang gedauert aber irge3ndwann konnte ich es auswenig spielen, dieses Jahr hat es ein paar Minuten gedauert und es ist wieder da)
.... und mache mich heute an "Oh du Fröhliche" auf der Ukulele mit WWeltis kostenlosem Weihnachtsliederbuch für Ukulele
Link: ukulelehunt.com/wp-content/uploads/2008/12/weihnachtenukulele1.pdf]
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 1826
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von startom » 29.11.2016, 23:03

Für den Unterricht: All I want for Christmas is you (Mariah Carey) und Wonderful Dream (Melanie Thornton).
Bild

Tom

bobfox
meint es ernst
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von bobfox » 01.12.2016, 00:31

Wunderschönes Arrangement von "Stille Nacht" von Emil Ernebro.
Mit kostenlosem Tutorial+Tab+Notation+Akkorde!
https://www.youtube.com/watch?v=JNq9s13_l0I

Viel Vergnügen!

mfg Robert

Benutzeravatar
MarkusG
Stammgast
Beiträge: 274
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von MarkusG » 01.12.2016, 09:14

Wirklich ein wunderschönes Arrangement der stillen Nacht. Ist mir aber zu aufwändig.

Ich wärme die von mir o.g. Stille Nacht, Schneeflöckchen - Weissröckchen, Leise pieselt das Reh und Es wird scho' glei dumpa wider auf, was nach ein paar mal Üben schon ganz gut klappt. Zusätzlich gibt's dieses Jahr noch Oh Tannenbaum aus dem o.g. Weihnachtsliederbuch, das mit einem zwischen 2. und 5. Bund gespreiztem Griff eine kleine Herausforderung für mich ist... und Toms Hallelujah habe ich gestern zum ersten Mal ausprobiert. Das ist zwar kein Weihnachtslied im eigentlichen Sinne, hat aber den Spirit. Es sieht auch komplizierter aus, als es wohl ist.
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.



Gruss Markus

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 6479
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von mjchael » 01.12.2016, 13:21


http://www.goliathguitartutorials.com/u ... _night.pdf

Schaue dir mal das Video und die Tabs an.
Die Akkorde sind wesentlich einfacher gehalten, und sollten, wenn man ein wenig Barré kann, keine Probleme machen.
Man sollte sich vielleicht die Akkorde noch drüber schreiben.
Intro: G
G /G /A /B
Am D /D#
Em7 Bm7 .... etc.
Möglicherweise lässt sich noch der eine oder andere Akkord oder Basslauf vereinfachen, aber es sieht alles nicht so dramatisch aus.

Ich werde mich altbekanntem widmen.

z.B. leise rieselt der Schnee...
post100186.html#p100186
Gloria in exelis deo
https://de.wikibooks.org/wiki/Liederbuc ... celsis_Deo
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... hliche.pdf
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... hliche.mid
Sehr einfach auch:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... guitar.mid

Code: Alles auswählen

    F      Bb    F      Bb    F      C     F
||-------------|------------|------------|-------^1---||
||o-1--1---3---|-1--1---3---|-1----1-----|----1--^1--o||
||--2--2-2-3-3-|-2--2-2-3-3-|-2--2-2-0-2-|----2-------||
||-------3---3-|------3---3-|----3---2-2-|-3----------||
||o--------1---|--------1---|--------3---|-3--3------o||
||--1----------|-1----------|-1----------|-1-----^1---||

    F                   C       F      C     F
||-------------|-------------||------------|-------^1---|
||o----------1-|------------o||-1----1-----|----1--^1---|
||-----2---2-2-|----2---0----||-2--2-2-0-2-|----2-------|
||--3--3-3-3---|-3--3-3-2----||----3---2-2-|-3----------|
||o-3----3-----|-3----3-3-3-o||--------3---|-3--3-------|
||--1------1---|-1-----------||-1----------|-1-----^1---|

Zumindest wenn man F und Bb als Barré kann.
Dann ist es aber wirklich einfach.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1274
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von Andreas Fischer » 01.12.2016, 14:26

Stille Nacht spiele ich in der Justin Sandercoe Version
Hier ein Video und auch mit Tabs; http://www.justinguitar.com/en/ST-111-SilentNight.php

www.justinguitar.com/images/ST_100_Chri ... Guitar.gpx
http://www.justinguitar.com/images/ST_1 ... Guitar.pdf
Einfach aber schön wie ich finde

Moderatoraktion: Links ergänzt
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 6479
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von mjchael » 01.12.2016, 18:48

Schöner Link!, Auch wenn man bei Justins Seite zur nächsten oder vorherigen Lektion blättert. ()/
Bei Stille Nacht würde ich mir jetzt beide Tabs mal anschauen.
Was mir bei der ersten Version gut gefällt evtl. mit einbauen,
und was mir zu schwer ist, durch die zweite Version ersetzen.

Viel Spaß beim Üben
Gruß mjchael

bobfox
meint es ernst
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von bobfox » 02.12.2016, 03:13

Andreas Fischer hat geschrieben:Stille Nacht spiele ich in der Justin Sandercoe Version


Naja, ziemlich schwaches 0815 Arrangement. Und Stille Nacht ohne Arpeggio geht gar nicht ;-)

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 1826
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von startom » 02.12.2016, 11:27

Andreas Fischer hat geschrieben:Stille Nacht spiele ich in der Justin Sandercoe Version
http://www.justinguitar.com/images/ST_1 ... Guitar.gpx

Schönes einfaches Arrangement für Anfänger, das übernehme ich doch gleich für den Gitarrenunterricht. Auch wenn ich den guten alten Justin mag, so hat er in Takt 5 und Takt 17 leider einen harmonischen Fehler drin.

Anstelle

Code: Alles auswählen

-5-
-5-
-5-
-0-
---
---


passt hier viel besser

Code: Alles auswählen

-5-
-7-
-7-
-0-
---
---

und ist nach wie vor einfach zu spielen.
Bild

Tom

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 6479
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Winter- und Weihnachtslieder - welche lernst und spielst Du?

von mjchael » 02.12.2016, 13:41

Dass Arpeggios fehlen, und die Harmonien zu wünschen übrig lassen, habe ich gestern abend selbst bemerkt.
Aber die füge ich eh nach eigenem Geschmack hinzu. Für mich sind solche Tabs nur Anregungen.
Zudem fehlen mir noch einige Bassläufe. Vor allem von G nach C.
/G /A /B C

Dann mache ich noch ein paar Flageolettes hinein.
Stille Nacht

Code: Alles auswählen

------------
-<12>-------
-<12>--<12>-
-------<12>-
------------
------------

Heilige Nacht

Code: Alles auswählen

------------
-<12>-------
-<12>--<12>-
-------<12>-
------------
------------

...etc. Passt an vielen Stellen rein und geht ziemlich einfach.
Beim D-Dur Akkord evtl.

Code: Alles auswählen

------------
------------
------------
-------<12>-
-------<12>-
------------

Weiß nicht mehr, was ich gestern abend da gespielt hatte, aber könnt es ja selbst ausprobieren, was euch gefällt.

Gruß Mjchael

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 24.01.2017, 06:05