E-Gitarre LTD MH-350/1000

The Wrath
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 30
Registriert: 27.01.2015

E-Gitarre LTD MH-350/1000

von The Wrath » 15.02.2015, 00:44

ich wollt mal fragen ob jemand mit den oben genannten E-Gitarren schon mal erfahrungen gemacht hat ob die identisch klingen da sie gleich verbaut sind.

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 4596
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

von Harry83 » 15.02.2015, 08:23

Guten Morgen!

ESP bzw. LTD, ist eigentlich nie schlecht, wenn man in Richtung Metal gehen möchte. Ich habe hier z.B. die MH-1001, ohne Tremolo, und etwas anderer Kopfplatte. Für Metal gemacht! Kann aber auch Clean.

Durch die EMG´s, klingen beide Gitarren ähnlich. Unterschied zur MH-1000 sind u.a. die Mechaniken. Diese sind "nur" Standard, ohne Klemmfunktion. Bei der Deluxe Version ist dafür ein Floyd Rose mit dran.

Geh mal beide Gitarren miteinander vergleichen.
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

The Wrath
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 30
Registriert: 27.01.2015

von The Wrath » 22.02.2015, 01:48

lol dafür ist die MH-350 so 150€ billiger wie die H-1001 und sieht geiler aus in DBSB ;)

und die H-1001 hat einen geleimten Hals, im gegensatz zu der MH-350 die einen durchgehenden Hals hat

was für erhäbliche soundliche unterschiede der beiden Gitarren bei "Session" (youtube) zu hören sind: die H-1001 hat deutlich mehr zerre (mit der Schecter Hellraiser) vergleichbar, wobei die MH-350 scheint für mich ein wenig zu dumpf

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 4596
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

von Harry83 » 22.02.2015, 07:39

Du darfst aber auch nicht den Verstärker vergessen. Der macht zu 90 % den Sound. In den Videos von Session, wird fast immer der JVM genommen. So hat man einen guten Überblick, und hört auch die Unterschiede. Schließt man allerdings eine der Gitarren, an einen ganz anderen Amp an, klingt es wieder anders.

Ein Kumpel von mir hat sich 2 EMG 85er in seine Gitarre gebaut. Einen in schwarz und einen in weiß. Optisch, echt klasse. Ich dachte zunächst, dass egal welchen er anwählt, alles gleich klingt. Aber nein. Aufgrund der Position, hat der Hals PU doch etwas mehr Druck.

Letzten Endes muss man selber entscheiden, was einem gefällt.
Keep Metal Alive!

Bitte beachten: Forenregeln

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Zeit: 01.03.2017, 18:52