Frauenquote im Forum?

Ich bin:

Gitarristin
100
31%
Gitarrist
226
69%
 
Abstimmungen insgesamt: 326
Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 6479
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

von mjchael » 25.06.2011, 12:15

Tupac hat geschrieben:Auch wenn die Umfrage nicht sehr aussagekräftig ist

Wieso soll diese Umfrage nicht aussagekräftig sein, wenn das Ergebnis doch von den Datenbankeinträgen bestätigt wurde?
7500 Angaben sind schon eine mehr als ausreichende Datenbasis, um das Ergebnis aussagekräftig genug zu machen.

Und nicht vergessen, es geht hier um die Frauenquote im Forum, nicht um das Verhältnis Gitarrenspielerinen und Gitarrenspieler in der ganzen Welt.

Gruß Mjchael

Tupac

von Tupac » 25.06.2011, 14:21

Mjchael, vielleicht reden wir gerade aneinander vorbei ;) .
Etwas über 300 Stimmen sind bislang bei dieser Umfrage zu verbuchen.
Klar, geht um die Frauenquote im Forum und bei über 12000 angemeldeten Usern dann doch nicht so aussagekräftig.

Bliebe noch die Frage, wie viele User hier im Forum aktiv sind und das über einen längeren Zeitraum.
Dann ist diese Umfrage eventuell wiederum recht zuverlässig, da die Anzahl der aktiven Member wohl deutlich unter 1000 liegt ;) .

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 3671
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

von phunky » 25.06.2011, 14:23

Sweep hat parallel dazu einen Datenbankabgleich gemacht. Klar, man muss sein Geschlecht da nicht angeben, trotzdem ist die Quote vergleichbar.

Tupac

von Tupac » 25.06.2011, 14:28

Oh, das habe ich dann wohl einfach übersehen :cool: .
Klar, bei so vielen Angaben ist das schon etwas anderes.
Wo kann man das Ergebnis des Datenbankabgleiches denn einsehen?

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 3671
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

von phunky » 25.06.2011, 14:31

Im Mod-Forum, also gar nicht ;). Mjchael hatte auf der vorigen Seite dieses Threads mal kurz geschrieben, dass dieser Abgleich in etwa das gleiche Ergebnis hatte. So 70:30 ungefähr.

Tupac

von Tupac » 25.06.2011, 14:51

Danke noch einmal für den Hinweis ;) .
Dennoch hätte ich gerne mal diesen Datenbankabgleich gesehen, was aber wohl nur Mods können :twisted: .
Bis zu einem gewissen Grad verständlich.

Aber wird schon stimmen ;) .

Benutzeravatar
karioll
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 724
Registriert: 20.03.2011
Wohnort: Berlin

von karioll » 25.06.2011, 15:00

In der Praxis auf der Bühne oder im Profibereich sind die Frauen dann noch seltener.

Weil das dann die totale Konzentration auf die Musik bedeutet und Frauen lassen sich im Allgemeinen durch Kinder und Familie/Haushalt leichter davon ablenken oder tun sich den Stress der Profikarriere das nicht an (je nach Sichtweise).
Einem Mann der in einer unaufgeräumten Bude Gitarre spielt verzeiht man das, für eine Frau ist es unangemessen - so meint die Umwelt meistens. Nur mal so als kleines Beispiel.
Durch Übung kannst Du der Natur ein Schnippchen schlagen (Mahatma Ghandi)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 21.01.2017, 01:07