Wer ist für ein Unterforum nur für Bass?!

Wer ist für ein Unterforum "Bass"

Umfrage endete am 23.05.2012, 08:51
Ja, ein Bass-Unterforum wäre gut!
25
43%
Nein. Die bisherige Lösung ist ausreichend.
15
26%
Möglicherweise, wenn noch mehr Bass-Fragen kommen.
8
14%
Keine Meinung / Unentschieden / Egal / Speile kein Bass
10
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 58
Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

Wer ist für ein Unterforum nur für Bass?!

von stereonaut » 23.04.2012, 08:51

Hallo Forum!

Neben Gitarre haben viele von euch auch noch Interesse an anderen Instrumenten. Auffällig ist aber, das die meisten Fragen über Bass/E-Bass gestellt werden. Da ich mich auch für Bass interessiere, kam mir die Idee, dass ein Unterforum für Bass schön wäre.
Die Vorteile wären, (a) dass Bass konzentriert wird, (b) einige von euch auch nicht mehr zwischen zwei Foren hin und her springen müssen und (c) der Thread "Andere Instrumente" 'Bass-frei' wird.

Edit: Es handelt sich um ein Unterforum in 'Andere Instrumente'. Das hatte ich vergessen zu erwähnen.

Stimmt ab und schreibt einen Kommentar. Die Umfrage läuft ab heute einen Monat.
Zuletzt geändert von stereonaut am 23.04.2012, 12:25, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Andre

Benutzeravatar
Simse
Mod-Team
Beiträge: 2257
Registriert: 03.03.2010

von Simse » 23.04.2012, 09:05

a)/c) ist das ein Vorteil? / aber gerade dafür ist der Thread ja da :)
b) Ein Lesezeichen weniger...ist das echt soviel Vorteil ? :) Zudem: Mehr Foren, mehr Leute, mehr Bekanntschaften. Und die Community der Basser ist hier trotz allem sehr gering, Hilfe findet man hier nicht so wie im speziellen Bassforum.

Ich finde die jetzige Lösung okay. Soviele Bassfragen fallen ja nicht an. ;)
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 23.04.2012, 10:42

Simse hat geschrieben:a)/c) ist das ein Vorteil? / aber gerade dafür ist der Thread ja da :)

Finde ich schon. Dient extrem der Übersicht. / Genau! ;-)

Wenn es zu einem Nein kommt, dann ist es so.
Gruß Andre

Benutzeravatar
Simse
Mod-Team
Beiträge: 2257
Registriert: 03.03.2010

von Simse » 23.04.2012, 11:23

Oh, hab gerade erst den ausschlaggebenden Thread zu dieser Umfrage gelesen.

Also gehts um ein Bass-Unterforum IM Unterorum "Andere Instrumente" wenn ich das richtig verstehe? Das solltest du vielleicht noch besser in deinem Anfangspost hervorheben.

Mein NEIN ist also jetzt ein MÖGLICHERWEISE! Gut dass du die Auswahlmöglichkeiten erweitert hast.
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 23.04.2012, 12:30

@Simse
Done!
Aber die Auswahlmöglichkeiten habe ich nicht erweitert. Das war einer von euch Mods ;-) Finde ich aber okay!
Gruß Andre

Benutzeravatar
musicdevil
Pro
Beiträge: 2845
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 23.04.2012, 13:46

Nicht vergessen, dass nur die erste Aussage "Ja, ein Bass-Unterforum wäre gut!" für ein Unterforum sprechen. Alle anderen drei Antwortmöglichkeiten muss man zum Schluss zusammen zählen ;)

Ich persönlich hab "Nein. Die bisherige Lösung ist ausreichend" ausgewählt.
Ebenso hätte ich aber auch für "Möglicherweise" stimmen können, oder aber auch für "Egal, spiele keinen Bass" :D

Bisher sind 5 Leute von 12776 registrierten Benutzern dafür, also mal abwarten.

Benutzeravatar
agguitar
Powerposter
Beiträge: 1260
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

von agguitar » 23.04.2012, 14:24

musicdevil hat geschrieben:Bisher sind 5 Leute von 12776 registrierten Benutzern dafür, also mal abwarten.

Da fällt mir eine Karikatur aus'm SoWi-Buch wieder ein ...

Bild

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 23.04.2012, 14:52

musicdevil hat geschrieben:Nicht vergessen, dass nur die erste Aussage "Ja, ein Bass-Unterforum wäre gut!" für ein Unterforum sprechen. Alle anderen drei Antwortmöglichkeiten muss man zum Schluss zusammen zählen ;)

Ich persönlich hab "Nein. Die bisherige Lösung ist ausreichend" ausgewählt.
Ebenso hätte ich aber auch für "Möglicherweise" stimmen können, oder aber auch für "Egal, spiele keinen Bass" :D

Bisher sind 5 Leute von 12776 registrierten Benutzern dafür, also mal abwarten.


Das liegt nicht an mir. Ursprünglich gab es von mir nur "Ja" oder "Nein". Die anderen beiden Antwortmöglichkeiten wurden von der Moderation hinzugefügt!
Gruß Andre

Benutzeravatar
Simse
Mod-Team
Beiträge: 2257
Registriert: 03.03.2010

von Simse » 23.04.2012, 15:48

Der Mod-Strolch hat es bestimmt nur gut gemeint.

@devil:
Ich finde nicht dass man ausser den Ja-Stimmen alles summieren kann.
Die beiden neuen Antwortmöglichkeiten "Möglicherweise" und "Egal" sind für mich eher Enthaltungen.
Nur die klaren Ja oder Nein stimmen zählen wirklich würde ich behaupten.

Oder bestellst du auch im Restaurant mit "Möglicherweise" oder "Egal"? :D Das ist ja weder Fisch noch Fleisch so eine Antwort *g*
Obwohl in diesem Fall das "Möglicherweise" eher noch ein "Ja" wäre denn es beinhaltet "wenn mehr Fragen komm bin ich dafür". Das "Egal" dagegen wäre ein klares Nein wenn man es genau nehmen würde.
Aber is auch wurscht, die Tendenz ist eindeutig erkennbar :)
14-Ja-Möglicherweises gegen 8-Nein-Egals --> für ein neues Unterforum.
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 23.04.2012, 16:09

Simse hat geschrieben:Der Mod-Strolch hat es bestimmt nur gut gemeint

Das sollte keinesfalls Kritik sein. Wie ich schon sagte, finde ich die weiteren Antwortmöglichkeiten sogar gut.
Eine Tendenz ist schon erkennbar. Allerdings läuft die Umfrage ja noch ein Monat.
Gruß Andre

Benutzeravatar
Roddy
Powerposter
Beiträge: 1074
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Hamburg

von Roddy » 23.04.2012, 16:57

Ich fände es ja noch besser, wenn es nicht nur ein Unterforum eines Forumbereich wäre, aber gut.
Man nimmt ja was man kriegen kann! :)
Ein Bassbereich wird unser Forum bereichern.

Ich finde, das der Bass so sehr verknüpft mit dem Gitarrenspiel ist, das er auf jeden Fall einen eigenen Bereich bekommen sollte!

Gruß, Roddy
So einfach ist Metal

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 1748
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

von Counterfeit » 23.04.2012, 17:00

also ich bin dagegen... Das ist hier ein Gitarrenforum und von daher sollte es auch darauf beschränkt bleiben. Wenn es doch mal Fragen zum Bass gibt haben wir ja zumindest das Unterforum "Andere Musikinstrumente". Aber eine spezielle Basssektion braucht es meiner Meinung nach nicht.

Cidaq
born 2 post
Beiträge: 162
Registriert: 09.08.2011
Wohnort: Nähe HH (Rote Rosen City) ratet wo es ist (grins)

von Cidaq » 23.04.2012, 17:24

Ich finde auch, dass die bisherige Lösung ausreichend ist, und der Bass unter "andere Instrumente" mitzählen kann, sonst könnte man ja für jedes Saiteninstrument, Ukulele, Mandoline, usw auch jeweils ein eigenes Unterforum einrichten, was meiner Meinung nach auf Grund der Übersichtlichkeit nicht so gut ist.
Music was my first love and it will be my last
What doesn`t kill you makes you stronger
R. I. P. Rex du warst mein bester Freund

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 23.04.2012, 18:21

Cidaq hat geschrieben:.....sonst könnte man ja für jedes Saiteninstrument, Ukulele, Mandoline, usw auch jeweils ein eigenes Unterforum einrichten....


Der Hintergedanke ist, dass der Bass eindeutig heraussticht! Schau dir 'Andere Instrumente' an: Jeder dritte bis vierte Thread ist über Bass. Die anderen Instrumente teilen sich den Rest.
Angenommen: Ukulele würde herausstechen, dann wäre ich für ein Unterforum für Ukulele.
Gruß Andre

Benutzeravatar
Odysseus Cotton
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 123
Registriert: 04.08.2011

von Odysseus Cotton » 23.04.2012, 18:28

Ich bin ganz klar gegen solch einen Schwachsinn.
Dies ist ein Gitarrenforum, das Unterforum "Andere Instrumente" genügt vollkommen - unabhängig davon, wie viele Bass-Threads existieren ;) .
Wir könnten hier noch zig andere spezielle Bereiche eröffnen, wenn es bloß um das verstärkte Interesse an einer Sache geht.
Des Weiteren finde ich es fragwürdig, dass wahrscheinlich wenige Stimmen darüber entscheiden, ob wir dem Bass einen Sonderbereich widmen werden.
"Give every day the chance to become the most beautiful day of your life."

Benutzeravatar
musicdevil
Pro
Beiträge: 2845
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 23.04.2012, 19:03

Nee Simse, ich deute das anders :D
"Möglicherweise" heisst "möglicherweise", also falls der Bereich irgendwann mal mehr gefragt ist, dann eben "möglicherweise", ABER jetzt noch nicht, da der Bereich ja noch nicht sonderlich gefragt ist :D

Und bei der letzten Antwortmöglichkeit, steht auch eigentlich nur Unsinn :D
Wenn ich keine Meinung hätte, würde ich nicht abstimmen.
Etwas "Neutral" (unentschieden) zu sehen, ist sowas wie "keine Meinung haben"...und wer eh keinen Bass spielt, braucht auch keinen solchen Bereich.
Für mich sind daher also alle 3 Antwortmöglichkeiten "Nein" Stimmen.
Es gibt nur ein "Ja" oder ein "Nein", entweder Bassbereich, oder eben nicht.

Im Moment sind 12 Leute dafür, aber ich lese nur ne Handvoll Begründungen. Ist es dann in dem Bassbereich genauso ruhig? :D

Im Prinzip heisst der "Bass" eigentlich "Bassgitarre" und es spricht nichts dagegen, wenn man ihn auch genauso wie eine Gitarre behandelt.
Müsste man also praktisch auch garnicht abtrennen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bassgitarre

Übrigens Roddy, ein separater Keyboardbereich könnte auch ein Forum bereichern, oder? ;)
Lasst uns doch gleich noch darüber abstimmen :lol:
Ich bin froh, dass hier nicht soviele Bassisten sind, denn dann brauch ich nicht alles dreimal zu erklären =)=)=

Benutzeravatar
bertast
Erklär-Bär
Beiträge: 338
Registriert: 27.09.2010
Wohnort: Hagen NRW

von bertast » 23.04.2012, 21:58

hab nein gestimmt...ist halt n gitarrenforum und eine abteilung "andere instrumente" ist meiner meinung nach völlig ausreichend

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2355
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

von Software-Pirat » 23.04.2012, 22:01

Ich hab mal ja gestimmt. Warum? Nun, weil Bass sehr ähnlich der Gitarre ist, ich mir irgendwann auch einen E-Bass zu legen will und dann mir nicht unbedingt ein neues Forum suchen will.

Benutzeravatar
Roddy
Powerposter
Beiträge: 1074
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Hamburg

von Roddy » 23.04.2012, 23:16

musicdevil hat geschrieben:[...]
Übrigens Roddy, ein separater Keyboardbereich könnte auch ein Forum bereichern, oder? ;)
Lasst uns doch gleich noch darüber abstimmen :lol:
[...]


Also, Du kommst auf Ideen! Auf gute Ideen!
Nen Keyboarder brauchen wir schließlich auch irgendwann mal! ;)

Spaß beiseite, mich interessiert der E-Bass wirklich. Ein eigener Bereich, mit vielleicht sogar einer kleinen Kaufberatung, danach wird ja auch oft gefragt, wäre schon gut!

Das Interesse ist vorhanden! Wir haben viele Gitarrenspieler hier, die auch in einer Band aktiv sind.
Da beschäftigt man sich doch schon eher mal mit dem Bass.

Naja, ich bin gespannt auf das Ergebnis! ))==
So einfach ist Metal

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 6479
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

von mjchael » 24.04.2012, 00:22

Ich habe mit "Möglicherweise" gestimmt.
Momentan sehe ich noch nicht so den Bedarf, aber es kann sich in Zukunft ändern.
Ich sehe hier noch nicht so die Fachleute / Mods etc. die oft genug E-Bass spielen, um das Projekt voran zu treiben.
Weiterhin sind unsere Kollegen in den Bass-Foren da wesentlich versierter.
Ebenso wie die Ukulele-Foren.
Zuletzt geändert von mjchael am 24.04.2012, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.

felixsch
Guitar Maniac
Beiträge: 1681
Registriert: 23.10.2010

von felixsch » 24.04.2012, 14:33

Ich habe mit Ja gestimmt, da die allermeisten hier Bass als Nebeninstrument spielen.

Allerdings dann nur als Unterforum im Unterforum "Andere Instrumente"
Gitarrenunterricht im Raum München gefällig? - PN me! ;)

Benutzeravatar
agguitar
Powerposter
Beiträge: 1260
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

von agguitar » 24.04.2012, 17:24

felixsch hat geschrieben:Ich habe mit Ja gestimmt, da die allermeisten hier Bass als Nebeninstrument spielen.

Das bezweifle ich, "viele" trifft es eher.

Benutzeravatar
musicdevil
Pro
Beiträge: 2845
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 24.04.2012, 18:40

Und wie definierst du "viele"? ;)
14 "Ja" Klicker, wo mindestens die Hälfte nie was im Bassbereich schreiben wird?
Die schaffen es doch nichtmal hier ne Begründung einzustellen...wollen die dann dort auch nur klicken? :D

Benutzeravatar
agguitar
Powerposter
Beiträge: 1260
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

von agguitar » 24.04.2012, 19:06

musicdevil hat geschrieben:Die schaffen es doch nichtmal hier ne Begründung einzustellen...wollen die dann dort auch nur klicken? :D

Geht's dir darum ein super besuchtes Unterforum zu "gründen", oder worum? ;)

Ich sage es mal so: Ich schreibe auch nicht gerade viel in das eigentliche Forum hier, nur ich lese mir manches durch, was mich interessiert und mir evtl. selber hilft oder helfen wird.

So kriegen auch "stumpfe" Gitarristen einen Einblick in das Bass-Leben und mich würde auch interessieren, was da anders ist, was gefragt wird, etc.

Ich wollte damit sagen, dass es relativ viele Leute gibt, die ebenso Bass, wie Gitarre spielen, dafür dass manche sowas nicht zusammenfassen wollen und das klar differenzieren.

Ich persönliche finde es auch nicht schön, wenn im Forum "Andere Instrumente" 7/10 Beiträge auf den Bass bezogen sind - da ist doch eher die Frage "Wieso nicht?". Bisher haben die meisten nur gesagt: "Wieso sollte man sowas machen? Das was jetzt ist, reicht aus." Ich sehe das von der anderen Seite / Saite (:P) : Was spricht denn dagegen? Unübersichtlicher in dem Unterforum wird es nicht, höchstens übersichtlicher für die, die nach etwas suchen, was mit dem Bass zu tun hat.

Um nochmal auf mjchaels Post einzugehen:

Zum Einen ist klar, Foren, die auf Bass spezialisiert sind, sind kompetenter und auch aktiver. Na und? Wir wollen denen doch keine Konkurrenz machen.
Wo ich ihm aber zustimmen muss ist, dass es hier noch nicht so viele Leute gibt, die sich wirklich damit auskennen - vielleicht ändert sich das, vielleicht auch nicht. Aber das ist der einzige Knackpunkt, den ich sehe.

Kapodaster

von Kapodaster » 24.04.2012, 19:15

Hallo,
wenn es sich leichter spielen läßt ( könnte ja eine Saite abzwicken) wär ich dabei.

Benutzeravatar
musicdevil
Pro
Beiträge: 2845
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 24.04.2012, 19:57

Es geht mir darum agguitar, dass ich nicht sehe, dass der Bass sonderlich gefragt ist.
Hast du dir die Mühe gemacht und mal die Bassthemen bei "andere Instrumente" gezählt?
Wenn ich richtig geschaut habe, sind es gerade mal 29 Themen seit dem 22.10.2008
Daher meine Vermutung, dass so ein Bereich lediglich auf Wunsch einzelner Minderheiten existieren soll.
Und Themen wie "Bass nebenbei lernen?" sind, mir einfach zu allgemein um ihnen gesondert Aufmerksamkeit zu schenken.
Dem gegenüber stehen 12 Percussion-Themen, 13 Ukulele Themen, ne Menge Mandoline, Dobro, Mundharmonika, Keyboardthemen...

Wobei mir tuts nicht weh, wenn unter "Andere Instrumente" ein solch gesonderter Bassbereich geschaffen werden würde.
Meinetwegen, hab da nichts dagegen, aber obs Sinn macht, ist fraglich.

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 24.04.2012, 20:06

musicdevil hat geschrieben:...
Die schaffen es doch nichtmal hier ne Begründung einzustellen...wollen die dann dort auch nur klicken? :D

Was wäre denn eine vernünftige Begründung für dich?

Ein vernünftiges Gegenargument habe ich von dir übrigens auch noch nicht gehört. Bisher kannst du dich nur lustig machen ;-)
Gruß Andre

Benutzeravatar
agguitar
Powerposter
Beiträge: 1260
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

von agguitar » 24.04.2012, 20:32

musicdevil hat geschrieben:Und Themen wie "Bass nebenbei lernen?" sind, mir einfach zu allgemein um ihnen gesondert Aufmerksamkeit zu schenken.
Dem gegenüber stehen 12 Percussion-Themen, 13 Ukulele Themen, ne Menge Mandoline, Dobro, Mundharmonika, Keyboardthemen...

Da käme mir was in den Sinn, wo aber die Forensoftware wahrscheinlich nicht mitspielt:
Eine Markierung an jeden Thread, um was für ein Instrument es sich handelt. Dann könnte man die Threads auch schön nach einzelnen Instrumenten anzeigen lassen.

Was momentan eine Realisierung von soetwas wär' wäre vor jeden Titel eines Threads in eckigen Klammern zu schreiben, um was es sich handelt. Das würde das ganze schon übersichtlicher machen und mit der browsereigenen Suche ließe sich da auch schnell gewünschtes finden.
In etwa:
[Bass] Wie wechsel ich die Saiten?
[Ukulele] Wie wird eine Ukulele gestimmt?
[Dobro] Wer ist für ein Dobro-Unterforum?
[Ukulele] Mit Plek spielen?

;)

Benutzeravatar
musicdevil
Pro
Beiträge: 2845
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 24.04.2012, 21:58

Nee stereonaut, damit bist ja nicht du gemeint, sondern 15 haben für "Ja" gestimmt, aber wo sind die 15 Begründungen?
Mjchael, Simse, ich und andere haben ja begründet, was unserer Meinung nach derzeit dagegen spricht.
Eure Seite hat 6 Meinungen geäussert, aber wo sind der Rest der 15?
Das wollte ich nur damit sagen ;)
"Funklicker" nutzen Euch weniger, um "uns" zu überzeugen ;)

Jo, kenn ich auch aus einigen Foren agguitar. Da wird das Thema mit den Klammern versehen. Wobei natürlich auch die Mods schon drauf achten, dass der Fragesteller eine Themenüberschrift wählt, wo man sofort sieht, um was es sich handelt. Ist also nicht unbedingt so nötig.
Und für alles nen Unterbereich zu schaffen, puh, da gibts soviele "andere Instrumente".

Benutzeravatar
Odysseus Cotton
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 123
Registriert: 04.08.2011

von Odysseus Cotton » 24.04.2012, 23:41

Ach, was sollen die ganzen Diskussionen...
Die bisherigen 39 abgegebenen Stimmen verdeutlichen doch schon, wie viele User sich überhaupt mit der Frage nach dem Bass-Unterforum auseinandersetzen (und wohl noch nicht einmal unbedingt das) ;) .
Wahrscheinlich werden die meisten diesen Thread gar nicht lesen (29 Antworten, davon fast immer die gleichen User; ca. 400 Aufrufe).
"Give every day the chance to become the most beautiful day of your life."

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 25.04.2012, 05:43

@musicdevil
Okay verstanden :) Ein paar pro-Bergründungen mehr wären in der Tat nicht schlecht. Und Gewicht hat das ganze bisher auch noch nicht, das stimmt. Wir werden sehen.

Und wie ich schon mal sagte, wenn es zu einem Nein kommt, dann ist es so.
Gruß Andre

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 3671
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

von phunky » 25.04.2012, 10:53

Dagegen. Ich finde wir haben schon mehr als genug Unterforen. Und für ne Handvoll Bassisten die wir hier haben? Ich weiß ja nicht. Aber das "Das ist ein Gitarrenforum"-Argument finde ich trotzdem etwas schwach, es wird da ja nicht primär um Kontrabässe gehen, sondern um diese gitarrenartigen Dinger.

Und deshalb finde ich, dass die Bassfragen eigentlich auch im normalen Gitarrenbereich ganz gut aufgehoben wären. Ist doch eh alles ähnlich.

Ich möchte eigentlich auch keine Unterforen für Baritongitarren, 7- oder 8-Saitige Gitarren, Sopran- und Tenorukulelen usw.

Außerdem: Die meisten Bassisten können doch sowieso nicht lesen :D ;)

Benutzeravatar
Jens80
DailyWriter
Beiträge: 516
Registriert: 21.10.2009
Wohnort: BaWü

von Jens80 » 25.04.2012, 11:13

phunky hat geschrieben:Außerdem: Die meisten Bassisten können doch sowieso nicht lesen :D ;)


*Brüll* Dann muss es der Drummer eben vorlesen! Äh..... nicht :twisted:

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 1728
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

von Funplayer99 » 25.04.2012, 13:44

ich halte ein Unterforum für den bassbereich auch eher unnötig,die Anzahl an Fragen zu Bässen die bisher kamen wurden auch so behandelt.Wir haben schon genug Untergruppen und zudem den Bereich Andere Instrumente, wo man seine Fragen stellen kann.
Der Bass ist bei den leuten die hir nen Bass haben auch ein Nebeninstrument und als solches sehe ich das auch hier.-hier im Forum geht es in erster Linie Anfängern den Umgang mit der Gitarre und alles was die Gitarre betrifft nahezubringen oder Tips udn Tricks weiter zu geben.
Man kann hier auch über Bass miteinander austauschen doch bleibt die Anzahl derer die sich damit befassen eher klein, daher sehe ich es nicht notwendig da gleich ne eigene Rubrik zu machen.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
stereonaut
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 130
Registriert: 13.01.2012
Wohnort: Ruhrgebiet

von stereonaut » 06.05.2012, 21:12

Zwischenbilanz zum bisherigen Stand: 53 abgegebene Stimmen.

Wenn ich mal die "Ja's" und "Möglicherweise's" zusammenpacke und die "Nein's" und "Spiele (Speile ;-)) keinen Bass's" steht es 29:24.

Das ist natürlich nicht ausreichend für ein eigenes Bass-Unterforum.

Aufallend ist aber, dass seit der Umfrage der Bereich 'Andere Instrumente' komplett tot ist. :-/

Tut mir leid ;-)
Gruß Andre

Benutzeravatar
Simse
Mod-Team
Beiträge: 2257
Registriert: 03.03.2010

von Simse » 06.05.2012, 22:13

Och das ist doch nicht ungewöhnlich dass es dort öfters ruhig ist :)
Manchmal liegen da Wochen oder Monate zwischen 2 Threads.
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 22.01.2017, 17:15