Broilers - Singe, Seufze & Saufe

DeRavin
meint es ernst
Beiträge: 13
Registriert: 01.07.2010

Broilers - Singe, Seufze & Saufe

von DeRavin » 04.07.2011, 20:01

Hallo,

ich würde sehr gern das Lied spielen:
Broilers - Singe, Seufze & Saufe

Soviel hab ich jetzt rausgefunden:
- Capo 2nd
- Strophe C Am Em Em (beim zweiten Em wird aber die A-Seite als Bass gespielt)
- Der Refrain fängt glaub ich mit G oder so an... (ab "Da steh ich singe, seufze und saufe")

Im Video siehts so aus als wenn er die gleichen Akkorde von den Stropen spielt soweit ich das sehen kann, aber irgendwie passt das doch nicht...
Kann mir da vll jemand helfen?

Picking krieg ich einigermaßen hin (wenn auch nicht ganz so schnell)

Danke schonmal im vorraus

Kasimir12
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2011

von Kasimir12 » 06.07.2011, 13:19

Versuchs mal mit G, D, Em, C für den Refrain, weiß nicht ob es exakt die richtigen sind, aber es funktioniert ;)

DeRavin
meint es ernst
Beiträge: 13
Registriert: 01.07.2010

von DeRavin » 06.07.2011, 18:37

Die werden dann aber jeweils 2x gespielt und mit Wechselbass oder?

Kasimir12
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2011

von Kasimir12 » 08.07.2011, 16:13

Ja das kann sein mit dem Bass, ich spiele es eh ein bisschen anders als im Original. Aber mit ein bisschen rumprobieren findet man das schon raus :)

Benutzeravatar
rotz
Erklär-Bär
Beiträge: 344
Registriert: 26.01.2010

von rotz » 08.07.2011, 21:37

Ist zwar offtopic aber wenn ich sehe wie sich die Broilers entwickelt haben.. komme ich ins grübeln.
Verlierer sehen anderst aus, Lofi waren richtig geile Alben. Vanitas war auch noch gut. Aber beim neuen zündet es einfach nicht.... vielleicht sollte ich auch einfach meinen musikalischen Hoizont etwas öffnen :D

shx
kam, sah und postete
Beiträge: 46
Registriert: 11.01.2011

von shx » 10.07.2011, 04:22

Ging mir anfangs ähnlich... aber nach 2 mal durchhören gehts doch extrem gut ins Ohr. :-)

DeRavin
meint es ernst
Beiträge: 13
Registriert: 01.07.2010

von DeRavin » 11.07.2011, 12:43

Ok dann Danke nochmal.
Ich probier mal ein bissl rum bis es mir gefällt.

c0ffee
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2015
Gitarrist seit: 2015

Re: Broilers - Singe, Seufze & Saufe

von c0ffee » 22.12.2015, 21:48

Hallo,
Wie ist denn das Picking? Ich höre das nicht raus und im Video kann ich es so schnell nicht erkennen. Spiele noch nicht lange und würde das mal probieren, aber finde nur die Akkorde und nirgends wie das Fingerpicking ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 23.03.2017, 21:05