Epiphone Seriennummer auswerten

cakehunter
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2010

Epiphone Seriennummer auswerten

von cakehunter » 27.03.2011, 15:59

wie kann ich rausfinden wann und wo die epiphone mit der Seriennummer
0809220284 gebaut wurde?
googlen hat nichts gebracht

Benutzeravatar
Simse
Mod-Team
Beiträge: 2257
Registriert: 03.03.2010

von Simse » 27.03.2011, 16:10

Google hilft IMMER. Man muss nur die richtigen Sachen eingeben ;)

Einmal gibts diese Anleitung dazu:

Serial numbers can de deciphered in this fashion
A-00-00-0000
First letter designates factory, (as in)
S = Samick, Korea
I = Saein, Korea
U = Unsung, Korea
SJ = Sae Jung, China (though we came across some SJ serial numbers on guitars that carried a sticker made in Korea)
BW = China
DW = China

the next two digits equal the year of manufacture
the next two digits equal the month of production
the next four digits equal the number in that production run

An example: S02037283 would mean the guitar was built in march 2002 by the Samick factory in Korea

Sometimes there are only 7 digit numbers, if you come across such a number for example like U7110962 it is very likely that the guitar was manufactured in november 1997 not in october 1971.

There are lots of different other serial numbers beginnign with other letters and have a total different digit code.

B = guitars with serial numbers beginning with B are obviously from the Czech Republic and only available in Europe


Oder diese Website: http://www.guitardaterproject.org/epiphone.aspx
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

cakehunter
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2010

von cakehunter » 27.03.2011, 16:58

danke aber soweit bin ich auch schon gekommen,
das problem ist das die nr ja 10-stellig ist
es handelt sich um eine riviera nick valensi die ich eventuell kaufen will,
jetzt muss ich wissen ob sie aus der elitist serie vor 2007 (2000€)
oder aus der aktuellen serie stammt (500€)
aber der nummer nach eher das aktuelle Modell, oder?
wobei der lack und die mechaniken auf die elitist serie hinweisen

cakehunter
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2010

von cakehunter » 27.03.2011, 19:29

cool danke

StiflersMum
kam, sah und postete
Beiträge: 54
Registriert: 27.02.2011
Wohnort: Fishtown

von StiflersMum » 12.06.2015, 01:39

Moin zusammen,
ich will das Thema gern nochmal aufgreifen, vielleicht hat ja jemand eine idee

ich hab da eine Epiphone mit der Seriennummer
B20117400

laut der seite http://www.guitardaterproject.org/epiphone.aspx
ist diese Gitarre dann von 1920

hmmm, soso ...

kann man das sonst noch irgendwie checken?

Benutzeravatar
Bellwood
Guitar Maniac
Beiträge: 1721
Registriert: 09.07.2011
Wohnort: Krefeld

von Bellwood » 12.06.2015, 07:47

Die Codes weichen ja schon mal von der Norm ab. Ich habe zum Beispiel eine aus China. Da gibt es vorne keinen Buchstaben.

Bei deiner würde ich vermuten: B für Tschechien und dann 2002, Januar und Produktionsnummer 17400.
Viele Grüße Frank

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Benutzeravatar
AyKay
öfter hier
Beiträge: 83
Registriert: 07.07.2014
Wohnort: bei Kaiserslautern

von AyKay » 12.06.2015, 19:45

Auf deiner verlinkten Seite steht ja links in dem Textfeld, dass das japanische Format nicht unterstützt wird. Ich weiß jetzt nicht, wie die Gitarre aussieht, aber wäre sie von 1920 aus Tschechien, dann würdest du es ihr bestimmt irgendwie ansehen (wenn es überhaupt 1920 schon Epiphones gab - hab ich jetzt nicht recherchiert).
Ich tippe, dass sie von 2011 aus Japan kommt - ist aber auch nur ne Vermutung.
Bei mir ist H B (und b Bes)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Zeit: 23.02.2017, 01:14