Forenregeln

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

Forenregeln

von Sweep » 09.04.2008, 10:24

Forenregeln [Stand 09. März 2012]

Im Folgenden wurden ein Paar Verhaltensregeln zusammengefasst an die du dich im Sinne aller anderen und zu deinem eigenen Vorteil halten solltest:
  1. Beiträge erstellen
  2. Signatur-Regeln
  3. Avatar-Regeln
  4. Netiquette - Bleibe höflich
  5. Die Meinungsfreiheit hat Grenzen
  6. Werbung
  7. Urheberschutz und Copyright
  8. Datenschutz
  9. Verboten ist..
  10. - Löschen des eigenen Accounts
    - die 3-Tage-Regel bei der Löschung von Posts
    - Löschen von Karteileichen
  11. Schlusswort
Zuletzt geändert von Sweep am 04.09.2013, 10:23, insgesamt 6-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:25

Beiträge erstellen


So stellst du deine Frage richtig
Formuliere eine klare Überschrift (Thread – Titel) aus der dein Anliegen bereits erkennbar ist. "Eine Frage..." ist kein aussagekräftiger Titel. Wie man es richtig und falsch macht findest du im Abschnitt Erst lesen - dann fragen!.


Erst Lesen und Suchen, dann Posten
Mache dich vor deinem ersten Beitrag mit dem Forum vertraut.
Bevor du schreibst, schaue bitte erst im Forum über die Suchfunktion, ob die Frage nicht schon gestellt und sogar beantwortet wurde.

Schau dir die einzelnen Foren-Beschreibungen an, und schaue dir dort erst mal die allerersten Beiträge mit "wichtig" oder "Ankündigung" an. Viele deiner Fragen wurden schon beantwortet, und du findest bei den getoppten Beiträgen einen Verweis auf die entsprechenden Artikel, Tutorials und Workshops.

Und wenn du dort keine Antwort findest, die zu deiner Frage passt, überprüfe:
Passt der Beitrag wirklich in dieses Unterforum?

Wenn du Tabs, Lieder oder Videos suchst, dann solltest du zuerst eine Suchanfrage bei Google oder Youtube starten, mit den Suchbegriffen

Bei Google:
"Titel" + "Interpret" + "tab"
"Titel" + "Interpret" + "chord"
Bei Youtube:
"Titel" + "Interpret"
"Titel" + "Interpret" + "lesson"
"Titel" + "Interpret" + "guitar"
"Titel" + "Interpret" + "guitar" + "cover"

Von den Membern unseres Forums zu erwarten, sich auf die Suche nach Tabs zu begeben, nur weil man selbst dazu zu bequem ist, eine Suchabfrage zu starten und ein wenig zu recherchieren, das ist wirklich nicht die feine englische Art.

Problembeschreibung
Falls du ein Problem hast, macht dir bitte die Mühe und beschreibe die Sache ausführlich. Was hast du für Equipment, Hardware etc. Wie äußert sich das Problem genau? Was hast du schon zur Lösung unternommen? Es macht keinen Spaß, zu helfen, wenn man jemandem immer alles einzeln aus der Nase ziehen muss. Oftmals hilft es auch Bilder einzustellen oder zu verlinken, die das Problem veranschaulichen.

Achte auf den Gehalt Deiner Postings und eine eindeutige Titelüberschrift
"Ich weiß auch nix" - "push" ist z.B. eine gänzlich überflüssige Beiträge.
"Man findet nichts Über Google" - "Danke für die Infos. Weiß sonst noch jemand etwas?" wären angemessener.
"Hilfe" - "Dringend" "Wichtiges Thema" - gehören nicht in die Themenbeschreibung, da sie nichts aussagen.
"Akkordsuche" ist im Forum "Akkordsuche" absolut nichtssagend.
"Suche Tab" sagt ohne Titel und Interpret auch nichts aus.

Was Gehalt ist, stellst Du am besten durch Mitlesen fest. Mit einem Funken Einfühlungsvermögen wird dir das mühelos gelingen. Verzichte auf Emoticon- , oder andere Icon-Lawinen, sowie auf übertriebene und unsinnige Spam- Posts.

Schreibe leserlich
  • Das Forum ist kein Handy, bei dem man mit jedem Buchstaben geizen muss. Du kannst hier problemlos ganze und verständliche Sätze schreiben, und musst keine Abkürzungen verwenden.
  • Mache den Lesern das Lesen leichter, indem eine Rechtschreibprüfung für den Internetexplorer oder den Firefox installierst und anwendest.
  • Verwende Absätze, Satzzeichen, meide wenn möglich lange Schachtelsätze und achte auch auf ein halbwegs verständliches Deutsch.
    Punkte, Kommata, Leerzeichen, Absätze sowie Groß- und Kleinschreibung bestehen nicht zum Vergnügen der Deutschlehrer, sondern helfen dem Leser, deinen Text aufnehmen zu können und ihn auch so zu verstehen, wie er von dir gemeint ist.
  • Da über 99% unserer Member aus dem deutschsprachigen Raum kommen und über 1/3 jünger als 16 Jahre sein dürften, und von daher nur begrenzte Englischfähigkeiten haben, erwarten wir von allen Membern, dass sie in deutscher Sprache schreiben. (Selbstgeschriebene Liedtexte sind davon natürlich ausgenommen!)
Wir wollen uns hier nicht wie bei der Schule über jeden Rechtschreibfehler aufregen, und wir haben auch Verständnis für Leute mit Leserechtschreibschwächen. Aber es geht uns darum, dass man es den andren Lesern, von denen man eine Antwort erwartet, nicht unnötig schwer macht, den eigenen Post überhaupt zu lesen.
Es hat etwas mit Höflichkeit zu tun.
Du möchtest bestimmt, dass dir kompetent und verständlich geantwortet wird. Niemand mag es, wenn er erst rätseln muss, was da steht.

Hinweis:
Eigene Beiträge können über den "edit" Button am oberen Rand des Beitrages auch nachträglich (bis zu 3 Tagen) verändert werden.

Zitate
Zitiere nicht den gerade vorher geposteten Beitrag. so schlecht ist unser Gedächtnis nicht.
Falls Du Zitate benutzt, kürze sie bitte auf den Teil, der für Deine Antwort relevant ist.


Bilder (hochladen oder einbinden)

Es dürfen keine fremden Bilder im Forum eingebunden oder hochgeladen werden, wenn die entsprechenden Rechte nicht vorliegen. Wenn Du Bilder in deine Postings mit einbindest achte bitte auf die Größe. Eine Breite von 450 Pixeln ist als Maximum zu betrachten. Falls du uns doch ein größeres Bild zeigen willst, verlinke bitte nur auf die entsprechende Adresse, anstatt das Bild direkt einzubinden.

Dateien (hochladen oder einbinden)
Erlaubte Dateiendungen sind: doc pdf pps ; gif jpeg jpg png tif ; mp3 wav .
Maximale Upload Größe: bei mp3 wav 3 MB bei . Der Rest 1MB
Dateien mit anderen Endungen (gp5, ptb, mid, tg, u.a.m) können gepackt hochgeladen werden.
Möglich ist zip und rar (1 MB), wobei man zip den Vorzug geben sollte.

Nutzungsrecht
Mit dem Erstellen von Beiträgen in unserem Forum erklärt du dich damit einverstanden, dass diese dauerhaft und beliebig von uns genutzt werden können. D.h. dass man deinen Beitrag zitieren darf, und dass er ein Element eines gemeinsam gestalteten Themas (Thread) ist. Die Korrekturmöglichkeit wird daher auf 3 Tage beschränkt. (Siehe Absatz zur 3-Tage-Regel)

Wer die hier erstellten Beiträge (insbesondere Tutorials und Workshops) außerhalb des Forums zitieren oder nutzen möchte, muss die Quellen angeben. Als Quellenangabe reicht ein Link mit deutlich lesbarer URL zum entsprechenden Post bzw. Thread. Wenn auf die Aussagen eines einzelnen Autors Bezug genommen wird, so ist dieser mit seinem Nic-Namen zu nennen.

Eine kommerzielle Nutzung der hier erstellten Beiträge ist ohne die ausdrückliche Genehmigung der Autoren untersagt.
Zuletzt geändert von Sweep am 06.08.2013, 10:30, insgesamt 5-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:25

Signatur-Regeln

Bitte beachtet in erster Linie, dass die Signatur bloß ein Zusatz darstellt und keineswegs die eigentlichen Beiträge überragen soll.

Folgende Punkte sind zu berücksichtigen:
  • maximale Signaturlänge: 150 Zeichen
  • maximale Anzahl der Zeilen: 3
  • Schriftgrössenbegrenzung: 7 min / 12max
  • Textverzierungen: Fett [b] / Kursiv [i]
  • keine aufdringlichen Werbebotschaften (für andere Webseiten)
  • keine Smileys
  • die Verwendung fremder Usernamen ist nicht gestattet
  • Grafiken: max. 400px (Breite) und max. 50px (Höhe)
  • Keine animierten Grafiken
  • maximal eine Grafik
  • URLs sind ab einer Mindestanzahl von 25 Beiträgen mit folgender Einschränkung gestattet: Keine Werbung, Spam oder Verweise auf kostenpflichtige Angebote. (siehe "Werbung")

Ausnahmen können mit dem Moderaorenteam abgesprochen werden.

Wir behalten uns außerdem vor Links auf Webseiten zu löschen, deren Inhalte wir unpassend finden oder die unserer Meinung nach zu wenig brauchbare Informationen beinhalten. Webseiten zum Thema Gitarre oder Gitarre lernen machen dabei keine Ausnahme. Im Gegenteil gerade bei diesen Seiten sind wir im Interesse unserer User besonders kritisch.

Die Moderation behält sich vor, überlange/übergoße Signaturen zu kürzen/verkleinern.

Wir hoffen, dass die Regeln dazu beitragen eine bessere Übersichtlichkeit und ein ansprechendes optisches Erscheinungsbild zu gewährleisten.
Zuletzt geändert von Sweep am 20.04.2011, 12:58, insgesamt 6-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:25

Avatar-Regeln

Beim Verwenden von Avatar-Bildern bitten wir euch folgende Regeln zu berücksichtigen:

Werden zu große Avatare von unseren Moderatoren festgestellt, werdet ihr per PM angeschrieben. Es sollte klar sein, dass es keine Rolle spielen kann, um wie viele Pixel der Avatar zu groß ist. Ausschlaggebend ist allein, dass sie nicht den Regeln entspricht.

Die maximale Größe beträgt: 120x120Pixel

Zu sehr gestreckte, gestauchte oder verpixelte Avatare, sowie Avatare mit unpassenden, erotischen oder in einer anderen Art anstößigen Inhalten werden gelöscht.

Beachte auch den Artikel: Tipps für Smilies, Avatare und dergleichen

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:32

Netiquette - Bleibe höflich

Wenn du möchtest, dass dir einer einen Gefallen tut, dann sei dir bewusst, dass du keinerlei Anspruch auf die Hilfe unserer Mitglieder hast.

Wenn dir jemand hilft, dann macht er dieses absolut freiwillig, und er opfert dafür seine eigene Zeit. Auch wenn hier die meisten Fragen recht schnell beantwortet werden, muss sich dennoch erst einer finden, der entweder das Problem kennt, oder der gerade Zeit hat.

Du wirst feststellen, das hier kaum eine freundliche Bitte abgeschlagen wird, und man auch bei "dummen Fragen" in den allermeisten Fällen sehr freundlich antwortet.

Aufdringliches "HILFE"-schreien, Zusätze wie "DRINGEND" etc. erachten wir als unhöflich. Quengeln mag bei deinen Eltern funktionieren, wo solch ein nervtötendes Verhalten an der Tagesordnung sein mag, aber fremden Personen sollte man ein Mindestmaß an Höflichkeit entgegenbringen. Dazu gehört auch ein leserliches und verständliches Deutsch, sowie dass man sich selbst die Mühe macht bei Google oder Youtube zu recherchieren, oder zumindest einen Link zum Video oder Text oder ähnlichen Quellen, die man selbst gefunden hat, zur Verfügung zu stellen, damit der Antworter vorher nicht selbst noch lange suchen muss.

Wir sind kein IT-Unternehmen, wir machen keine Werbung für irgendetwas, und wir verdienen nichts. Also kann man von uns keinen Support einfordern. Weder von Membern, noch von Moderatoren. Wir sind kein Dienstleistungsgewerbe. Alles was hier gemacht wird ist freiwillig, ehrenamtlich und gemeinnützig.

Daher sei selbst nicht ungeduldig, oder werte nicht gleich jede Antwort ab, die nicht ganz deinen Erwartungen entspricht. Ein weiteres Nachfragen, oder eine bessere und vielleicht auch höflichere Formulierung deiner Erwartungen führt eher zum Ziel.

Geduld
Wir sind ein Forum für und von Hobbygitaristen.
Die Mehrzahl von unseren Usern wollen keine Musik studieren, und auch keine Berufsmusiker werden, und nur die wenigsten wollen überhaupt in einer Band spielen.
Also schraube deine Erwartungen herunter.
Wir nehmen gerne Rat von Profis an und lieben auch kontroverse Diskussionen, aber nicht um den Preis der Netiquette. Wir brauchen keine Profis, die uns nur zeigen wollen, dass sie besser als alle anderen sind.
Dagegen sind wir für jeden Profi dankbar, der ein Herz für die Probleme der Anfänger hat, und auch mit den typischen Anfängern umzugehen weiß.

Wir helfen wo wir können und so gut wir können, aber nobody is perfect - Man sollte auch immer beachten, dass die Mitglieder und Moderatoren hier dies alles nur in ihrer Freizeit machen und auch nur Menschen sind, die Fehler machen können. Von einem Forum und den Usern, die dieses benutzen, kann man nicht einen 24-Stunden-Support oder eine Problemlösung innerhalb von ein paar Stunden verlangen. Einige Mitglieder haben nicht den ganzen Tag Zugriff aufs Internet und schauen vielleicht nur abends rein. Werde also nicht ungeduldig, wenn nach einem Tag noch niemand auf Deine Frage geantwortet hat.

Übrigens freut sich nahezu jeder Antworter auf ein "Dankeschön".
Und sollte ein Frager mal das Dankeschön vergessen, denke an die vielen anderen Leser, die sich vielleicht später deine Antwort lesen, und die durch deine Antwort weitergebracht werden.

Umgang mit "Problemfällen"
Sollte sich tatsächlich einmal ein Member im Ton vergriffen haben, hänge dich nicht zu sehr damit da rein. Versuche freundlich zu bleiben, und sollte das nicht gelingen, bewahre für dich selbst zumindest die verbindliche Höflichkeit. Keine gute Kinderstube genossen zu haben, sollte immer das Problem der anderen sein.

Sollte man dich persönlich beleidigen, dann mache es nicht zu deinem Problem, sondern wende dich an einen Moderator. Beleidigungen werden hier von uns in keiner Weise geduldet.

Also bleibe selbst stets fair und achte auf deine Wortwahl. Spare dir Beleidigungen oder persönliche Anschuldigungen. Kritik gerne, aber nicht unter der Gürtellinie!

...schon wieder diese Frage
Wir möchten hier ein freundliches und Anfänger-freundliches Forum bleiben. Wenn ein User eine Frage stellt, die im Forum schon mehrfach gestellt und beantwortet wurde bitte "Immer ruhig Blut"!
Ebenfalls sollte man nicht einfach nur auf die Suche verweisen, wenn es einem zu lästig sein sollte, die Frage zu beantworten. Dann lieber gar nichts posten. (Höfliche Hinweise auf die Suchfunktion sind allerdings erlaubt ;) )
Wenn du einen bestimmten Beitrag mit der Lösung des Problemes kennst kannst du ihn auf dieses Thema verweisen. Ansonsten: Falls du die Lösung kennst, ist es für alle Beteiligten einfacher, wenn du dieses Wissen kurz teilen würdet, anstatt dich darüber aufzuregen. Dabei kannst du den User immer noch freundlich darauf aufmerksam machen, dass dieses Forum eine Suchfunktion hat.

Kritik bei Meinungsverschiedenheiten
Lasse auch andere Meinungen zu. Sei dir darüber im Klaren, dass hier viele Leute mitschreiben, Meinungsfreiheit genießen und dass nicht jeder Deiner Meinung sein kann. Wenn Dir die Meinung eines Mitschreibers gegen den Strich geht, oder Dich jemand zurechtgewiesen hat, schieße nicht sofort "volles Rohr" zurück. Mit Souveränität wirst Du in einer Diskussion immer im besseren Licht stehen als der Hitzkopf.

Sachliche Kritik
Sei dir bewusst, dass alle User und auch alle Moderatoren lediglich Hobbygitarristen sind. Du wirst feststellen, dass hier im Forum die meisten Autoren keinen Unsinn schreiben, und sich schon eine beträchtliche Menge an recht brauchbarem Wissen angesammelt hat. Aber da die User in der Regel keine Musik studiert haben, können sie Irrtümern unterliegen. Daher ist es immer günstig sich auch bei anderen Büchern oder anderen Internetquellen zu informieren, um sich so seine Meinung zu bilden.
Mitunter gibt es aber zu einem Problem auch unterschiedliche Lösungen, und verschiedene Autoren bevorzugen einen anderen Lösungsansatz. Solltest du anderer Meinung sein, so stelle den vorherigen Autor nicht gleich schlecht hin, nur weil er deine Meinung nicht teilt, oder es vielleicht nicht besser weiß, sondern biete den anderen Lesern eine alternative Möglichkeit an.
Auch wenn der Autor deine Meinung hinterher nicht teilt, so hat doch der Leser die Möglichkeit, zwischen beiden Argumenten zu wählen.
Wo sich ein Autor offensichtlich irrt, oder nicht die günstigste Art hat, einen Sachverhalt darzustellen, oder einfach nur unvollständig ist, so ist es besser Vorschläge zu machen, wie man etwas verbessern oder anders machen kann, als nur Fehler zu kritisieren. Gegebenenfalls ist eine PN sinnvoller als eine Diskussion, die weder der Sache noch dem Leser dient.
Also gib den Autoren die Chance, ihre Posts zu verbessern, denn sie lernen selbst gerne etwas dazu. Und viele Autoren haben Spaß an einer lebendigen Diskusion, wenn sie dazu dient, die übrigen Leser weiterzubringen.
Kritik gerne, aber sie sollte konstruktiv sein. Die meisten Autoren nehmen eine gut gemeinte Kritik gerne an.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:33

Die Meinungsfreiheit hat Grenzen

Wir respektieren Meinungsfreiheit, die jedem laut Artikel5 des Grundgesetzes zugesagt ist, aber wir weisen deutlich auf die Grenzen der Meinungsfreiheit hin! (siehe Absatz 2)

Dort heißt es:
Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.


Da schätzungsweise ein drittel unserer Member minderjährig ist, werden wir hier keinerlei Beleidigungen oder sonstige jugendgefährdende Äußerungen dulden!

Wer einen schlechten Ton an den Tag legt oder andere User in grober Weise angreift oder beleidigt wird kommentarlos gesperrt.
Beiträge die nur dem Schlechtmachen, der Bloßstellung und Beleidigung von Personen dienen (Schmähkritik) werden sofort gelöscht.


Also erst Denken und dann schreiben.
Zuletzt geändert von Sweep am 25.10.2010, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:34

Werbung

Werbung ist eine Bereicherung, wenn z.B. ein neuer Werkstoff, ein neuer Pickup oder ein neues Produkt vorgestellt werden, oder Autoren ihre Gitarrenbücher vorstellen. Die Werbung kann Interesse wecken, wenn der Hersteller sich und sein Produkt ehrlich vorstellt, und sich der Diskussion stellt.

Also werbe aufrichtig und informativ! Meide typische Werbefloskeln!

Werbung für Buchverlage, Musikalienhändler o.a.m. können mit dem Moderatorenteam abgesprochen werden.

Wettbewerb, die weitestgehend etwas mit Gitarrespielen zu tun hat, gerne, aber bitte fair!
  • Fair heißt, dass Produktwerbung ganz klar als solche erkennbar ist.
  • Fair heißt, dass entstehende Kosten klar erkennbar sind.
  • Fair heißt, dass die Preise den Vergleich mit handelsüblichen Produkten ähnlicher Qualität stand halten können.
  • Fair heißt, dass der Kauf eines Produktes keine weiteren Verbindlichkeiten nach sich zieht.
Werbung für Verträge (Abonnements) sind hier generell verboten.
Dieses gilt insbesondere für kostenpflichtige Angebote, Onlinekurse incl. deren kostenlose Lockangebote (Newsletter).


Damit sind nicht die News-Feed bzw. RSS-Feed, gemeint, bei dem man völlig unverbindlich über Neuerungen informieren kann, ohne gleich seine E-Mail oder andere Benutzerdaten preisgeben zu müssen.

Eine Ausnahme von dieser Regel gilt natürlich für den Unterricht an Musikschulen und beim Gitarrenlehrer, die persönlichen Unterricht (keinen Online-Unterricht) geben.
Verträge, die Schüler länger als 6 Monate binden, (bei teurem Unterricht auch bei länger als 3 Monate) erachten wir jedoch als unseriös, da sich bei einem Schülern immer mal der Stundenplan ändern kann, oder Schulnoten wichtiger werden können als der Gitarrenunterricht.

  • Wir dulden keine Form von Spam und löschen übermäßige oder unpassende Eigenwerbung.
  • Wer sich hier anmeldet, ohne aktiv am Forenleben teilzunehmen, nur um eine Werbung zu schalten, (ohne dieses mit dem Moderatorenteam abzusprechen,) darf sich nicht wundern, wenn die Werbung sofort wieder gelöscht wird.
  • Auch Werbung, die rein gar nichts mit Gitarre, Musik, Gesang oder dergleichen zu tun hat, gehört nicht in dieses Gitarrenforum. (Ausnahmen von dieser Regel können mit dem Moderatorenteam besprochen werden.)
  • Eine URL oder E-Mail-Adresse als Mitgliedsname zu verwenden ist ebenfalls nicht gestattet.
  • Versteckte Werbung ist hier verboten. Antworten die letztlich nur für ein Produkt, einen Hersteller oder einen Onlineshop Werben, (besonders, wenn sie keinen richtigen Bezug zu der Frage des Threaderstellers haben), werden gelöscht. Dazu zählt auch der Versuch Member auf eine andere Internetseite zu locken, um dort für Produkte oder Abonnements zu werben; kostenloses Lockangebot oder Gewinnspiele zu machen um hinterher für ein Produkte oder Abonnements zu Werben ist hier VERBOTEN.
  • Wir mögen es auch nicht, wenn man alte Beiträge nur deshalb wieder ausgräbt, um dort eure Links zu platzieren, auch wenn der Beitrag zufällig passen sollte.
  • Versuche, diese Comunity oder Teile davon auf ein anderes Forum zu lenken, werden ebenfalls sofort gelöscht. Zusammen mit dem Nutzer.
  • Jeglicher Versuch Kontaktdaten wie E-Mail-Adressen unserer Member zu erlangen ist hier VERBOTEN. Dazu zählen auch E-Mail-Newsletter.
  • Generell ist Werbung für kommerzielle Dienstleistungen verboten. Dazu zählt insbesondere die Werbung für eigene Dienstleistungen, Produkte oder Onlineshops. Es darf weder in Beiträgen, Signaturen noch in privaten Nachrichten geworben werden.

Werbung in Form von Gewinnspielen ist hier durchaus möglich, aber die Form sollte mit den Moderatoren abgesprochen werden.

Wo werben?
Verkauf von Gitarren und Gitarren-Equipment, sowie Vorstellung von Produkten können im Musikermarktplatz gemacht werden.

Literatur gehört natürlich nach Gitarrenbücher und Programme nach Software für Gitarre

Sollte jemand etwas privat verkaufen wollen, was nichts mit Gitarre, Musik oder Gesang zu tun hat, (z.B. um sich damit eine neue Gitarre zu finanzieren ;) ) so darf er dieses auf seiner Bild tun, und in seiner Signatur darauf hinweisen.

Wir lehnen jede Verantwortung für gemachte Werbung , Empfehlungen sowie der Verkaufs- und Zahlungsmoral der Member und Verkäufer ab.

Andere Gitarrenforen und Portale
Wir pflegen freundschaftliche Kontakte zu anderen Gitarrenforen und Musikerportalen, verlinken gegenseitig Artikel, und weisen auf Aktionen hin, die man gegebenenfalls gemeinsam gestalten kann (Insbesondere Gitarren-Forentreffen). Doppelmitgliedschaften sind durchaus nicht selten.Jedoch werben wir nicht gegenseitig Mitglieder ab. Der Versuch Mitglieder auf eine andere Comunity umzuleiten ist verboten. Wir meiden Kontakte mit Webseiten, die ein unangemessenes kommerzielles Interesse haben (d.h. die uns unseriös erscheinen).

Wer für seine eigene (nicht kommerzielle) Homepage über Gitarrenthemen Werbung machen möchte (und sie in seiner Signatur verlinken möchte) von dem erwarten wir, dass er sich mit in unser Forum einbringt. (Das kann aber ruhig mit dem Inhalt der eigenen Seite sein.) Wer dazu keine Zeit hat, muss diese Verlinkung wieder entfernen, und hoffen, dass andere dieses übernehmen.
Zuletzt geändert von Sweep am 29.07.2012, 18:19, insgesamt 4-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:47

Urheberschutz und Copyright

Es dürfen hier keine vollständigen Melodien oder Songtexte veröffentlicht werden.
Es dürfen keine Arrangements (dazu zählen auch Solos, Intros, anspruchsvollere Begleitungen) veröffentlicht werden, die man eindeutig einem Lied oder einem Komponisten zuordnen kann.

Erlaubt sind
  • reine Akkordfolgen
  • Einzelne Zupfmuster und Spieltechniken
  • Texte und Melodien von Autoren, die vor 70 Jahre verstorben sind. (Diese sind gemeinfrei)
  • Links zu Tabs, bei denen man Probleme hat
  • Kurze Passagen von ein bis zwei Takten (Zitate), bei denen man konkrete Probleme hat. Diese Passagen sind auf das notwendigste zu kürzen.
  • Das gleiche gilt für Bildausschnitte, die man beispielswiese mit Hilfe von XnView oder IrfanView auf das notwendigste zuschneiden kann.

Reine Akkordfolgen sind nicht schutzfähig, sofern sich aus den Akkorden keine Melodien (Arrangement) ableiten lassen. Das ist bei einfachen Grundakkorden in Dur und Moll incl. Septimen nicht möglich.

Einzelne Riffs, die man in vielen anderen Musikstücken wiederfindet, (z.B. Blues-Riff) haben ebenfalls nicht die nötige Schöpfungshöhe, um urheberrechtlich geschützt zu sein.

Es dürfen keine Texte oder Bilder von Teilnehmern, die hier nicht angemeldet sind, veröffentlicht werden, sofern diese nicht ihr Einverständnis bekundet haben. Musikstücke, Cover, Bilder und Texte von Privatpersonen, die nicht hier angemeldet sind, dürfen nicht bewertet werden. Sie können selbst ja keine Stellung zu irgendwelchen Posts geben. Da unangemeldete Leute nicht Personen des öffentlichen Interesses sind (Promis), beachten wir hier das Persönlichkeitsrecht (Art. 1 Abs. 1 GG (Menschenwürde) in Verbindung mit Art. 2 Abs. 1 GG (freie Entfaltung der Persönlichkeit) ).

Anfragen, ob jemand eine Tabulatur, Noten oder dergleichen hat, dürfen gestellt werden, sofern dieses per PN oder E-Mail von Privat an Privat und im kleinen Rahmen erfolgt.
Dieses sichert § 53 UrhG Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch
§ 53 Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch

(1) Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet wird. Der zur Vervielfältigung Befugte darf die Vervielfältigungsstücke auch durch einen anderen herstellen lassen, sofern dies unentgeltlich geschieht oder es sich um Vervielfältigungen auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung handelt. ...


Das Hochladen von Dateien, zum Zweck des Gitarrenunterricht (z.B. Fragen bei Problemen) wird hier nur geduldet, wenn diese Datei gezippt wird und mit einem Passwort geschützt wird, so dass die Datei nicht jedermann zugänglich gemacht wird, sondern nur einzelnen Personen per PN. Das Moderatorenteam behält sich vor, solche Dateien nach Klärung der Frage wieder zu löschen.

Links oder Anfragen auf Tauschportale sind hier jedoch generell verboten!

Wer etwas entdeckt, was eine Verletzung des Urheberschutzes (Copyright) darstellt, der meldet dies bitte sofort der Forenadministration (Sweep).

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:47

Datenschutz

Um unsere Member, die zum Großteil noch minderjährig sind, zu schützen, ist jeder Versuch, Nutzerdaten zu erhalten, zu sammeln, oder in irgendeiner Art öffentlich zu machen, verboten!

Frage nach E-Mails, Alter, Wohnort sind verboten, sofern diese nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Gitarrespielen stehen
(Unproblematisch sind Fragen, wo man etwas bestimmtes sucht, um auf gestellte Fragen überhaupt antworten zu können, oder die Bitte der E-Mails per PN, um ein gesuchtes Tab oder dergleichen zu verschicken. Die Moderatoren behalten sich vor, E-Mail-Adressen wieder zu löschen, wenn eine Frage beantwortet wurden).

Umfragen die gegebenenfalls dazu geeignet sein könnten, Nutzerdaten zu erhalten und zu sammeln sind untersagt. Entsprechende Anfragen werden kommentarlos gelöscht.

Werbung, Gewinnspiele, Werbung für Newsletter bei denen man Nutzerdaten preisgeben muss sind hier ebenfalls verboten. Ausnahmen können mit dem Moderatorenteam abgesprochen werden.

Beiträge, die andere User zum Klicken "auffordern" oder zu einer Anmeldung auf einer anderen Webseite animieren, insbesondere, wenn die Angabe der Mail-Adresse oder anderer persönlicher Daten erforderlich ist, können wir hier nicht gestatten.

Da wir es nicht als unsere Aufgabe ansehen, entsprechende Umfragen, Werbungen etc. auf anderen Homepages zu überprüfen, löschen wir Einträge auch im Verdachtsfall.

Ausnahmen (z.B. öffentliche Petitionen) können mit dem Moderatorenteam besprochen werden.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:49

Verboten

Die Erstellung von Beiträgen, Links inkl. Signatur(-links) die nicht jugendfreien / aggressiven / rassistischen / pornographischen oder menschenverachtenden Inhalt beinhalten sind hier absolut verboten.

Es dürfen keine fremden Bilder im Forum eingebunden oder hochgeladen werden, wenn die entsprechenden Rechte nicht vorliegen.

Threads bzw. Posts die Gewalt, gewaltverherrlichende Themen, Drogen oder andere jugendgefährdenden Themen (auch Suizid), Beleidigungen zum Inhalt haben, werden ausnahmslos und ohne weitere Begründung gelöscht.

Da ein Großteil unserer Member noch Minderjährig ist werden hier außerdem keinerlei Obszönitäten oder Beleidigungen geduldet.

Ebenfalls verboten ist die Erstellung eines 2. Accounts oder die erneute Registrierung nach einer Account-Löschung oder Sperrung unsererseits.

Das Moderatorenteam behält sich vor, Themen, Texte, Links zu Videos und Hompages, Bilder (auch Avatare) und Signaturen etc. welche extreme Meinungen zum Ausdruck bringen zu löschen.

Wir sind ein Gitarrenforum und wollen dieses auch bleiben.
Extreme politische, religiöse und ideologische Themen gehören nicht in dieses Forum. Anfragen auf Lieder von Gruppen, die möglicherweise mit extremen Meinungen sympathisieren (z.B. Rechtsrock) werden auch im Verdachtsfall gelöscht.
Wir sehen es nicht als unsere Aufgabe uns mit solchen Themen auseinanderzusetzen.

Hinweis für den Chat
Gespräche im Chat werden protokolliert und können vom Administrator noch im Nachhinein eingesehen werden. Dieses geschieht bei Verdacht einer Verletzung der Forenregeln, oder bei einer Meldung durch einen User. Auch persönliche Mitteilungen (flüstern) können vom Administrator nachverfolgt werden, und so können auch persönliche Beleidigungen etc. aufgedeckt werden und bei Bedarf gehandelt werden.
Zuletzt geändert von Sweep am 06.08.2013, 10:31, insgesamt 3-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:50

Account-Löschung

Im Falle, dass dein Account gelöscht werden soll, schicke eine PN an den Administrator Sweep und er wird die Account-Löschung durchführen. Dabei werden alle Daten, aus deinem Profil und Account Informationen gelöscht. Die Postings bleiben dabei jedoch bestehen.

Posts können nur 3 Tage lang geändert werden.
Jeder hat die Möglichkeit seine Beiträge im Nachhinein noch zu ändern. Leider mussten wir feststellen, dass die Funktion in der Vergangenheit des öfteren missbraucht wurde.

Wegen zum Teil nichtigen Streitigkeiten wurden ganze Posts gelöscht, oder so angepasst, dass nachfolgende User später blöde dagestanden haben. Durch einige Änderungen wurde mitunter der gesamte Kontext einer Diskussion verändert. Es gab leider auch schon User, die den kompletten Inhalt all ihrer Beitrage gelöscht haben. Aber oftmals sind ihre Beiträge ein Baustein für einen ganzen Thread. Durch eine solche Aktion zieht man auch die Posts der anderen User im gleichen Thread in Mitleidenschaft. Ein solches Vorgehen reißt große Lücken in Diskussionen und führt dazu, dass die Arbeit die sich andere Member mit ihren Kommentaren gemacht haben zunichte gemacht wurden. Das können wir im Sinne der Allgemeinheit nicht weiter zu lassen.

Ihr könnt nach wie vor eure Beiträge ändern, jedoch nur noch 72 Stunden lang. Damit dürfte sich für die meisten User kaum etwas ändern. Was nach den 3 Tagen ergänzt oder berichtigt werden muss, kann man in den allermeisten Fällen ebenso gut auch durch einen weiteren Post erledigen.

Nach den 3 Tagen kann der Beitrag nur noch von einem Moderator geändert werden.

Natürlich kommen wir euren begründeten Änderungswünschen auch nach, doch ihr könnt dann sicher sein, dass durch die Änderungen die nachfolgenden Posts nichts zu leiden haben und dass kein anderer User später in einem schlechten Licht dastehen wird.

Dies dient dazu, euch (und uns) zu schützen und dass die Themen nachvollziehbar bleiben.

Löschen von Karteileichen
Sollte ein Member noch nie einen Beitrag geschrieben haben, und sich auch über ein Jahr lang nicht angemeldet haben, so gehen wir davon aus, dass dieser Benutzer sein erstelltes Konto nicht weiter nutzen wird.
In unregelmäßigen Abständen löschen wir inaktive Benutzer.
Sollten wir dich versehentlich gelöscht haben, dann bitten wir um Entschuldigung.
Registriere dich einfach noch einmal.
Du kannst eine solche Löschung verhindern, indem du wenigstens einen einzigen Post schreibst. Möglichst nicht gerade in einem Thema, dass wir nach einiger Zeit wieder löschen werden, wie beispielsweise eine abgelaufene Ebay-Auktion. Besser wäre da ein Post beim Vorstellungsthread. Oder stelle irgendeine Frage oder beteilige dich an irgendeiner Diskussion. Dann besteht für dich keine Gefahr mehr, dass wir dich aus Versehen löschen, wenn du mal längere Zeit nur mitliest, ohne dich einzuloggen.

Bild zur Übersicht
Zuletzt geändert von Sweep am 24.10.2014, 11:02, insgesamt 2-mal geändert.

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 940
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 25.10.2010, 15:51

Schlusswort

Wenn dir das Forum hilfreich war und deine Fragen beantwortet wurden, darfst du als Dank gerne auf unser Forum linken oder es deinen Freunden und Bekannten weiterempfehlen.

Auch Unterstützungen helfen uns enorm weiter.

Feedback, welches neue Vorschläge allgemein oder in Bezug auf das Forum beinhaltet, darf hier gepostet werden.

Die Forenbetreiber behalten sich vor, Posts, Bilder, Dateien zu löschen/verschieben/editieren, User zu ermahnen oder auch zu sperren. Sollte sich durch die Änderung der Sinn eines Postes ändern, so teilen wir dies in der Regel per PN mit.

Viel Spaß weiterhin in unserem Gitarren-Forum. :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 22.01.2017, 17:17